• detail-decke-kirche-krostitz.jpg
  • fries-kirche-krostitz.jpg
  • kirche-krostitz-2.jpg
  • kirche-krostitz.jpg
  • kirchenspiel-krostitz-header-1.jpg
  • oegel-detail-2-kirchenspiel.jpg
  • orgel-dteail-korstitz-kirchenspiel.jpg
  • orgel-kirchenspiel-krostiz.jpg
  • sonnenuhr-kirche-krostitz.jpg

Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchspiel Krostitz

Termine demnächst

Bitte beachten: Alle Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt! Die Verordnungen zur Corona-Krise untersagen uns zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch alle Gemeindekreise und Veranstaltungen mit Ausnahme der Gottesdienste. Wir hoffen aber, dass sich weitere Lockerungen ergeben werden und planen in dieser Hoffnung.

Laut Beschluss unseres Gemeindekirchenrats müssen folgende Veranstaltungen wegen der bestehenden Verordnungen definitiv abgesagt bzw. verschoben werden:

  • Konfirmation und Jubelkonfirmationen
  • Gemeindeausflug der Frauenhilfen am 8. Juli
  • Sommerfest in Krostitz am 12. Juli

 

Freizeiten

In der ersten Sommerferienwoche (17.-21. Juli) findet die Kinderzeltrüste in Krippehna statt (s.a. Bereich "Kinderkreis & Kinderkirche" auf dieser Homepage).

In der zweiten Ferienwoche (25.-31. Juli) fährt die Junge Gemeinde zum Radfahren an den Wurlsee nach Mecklenburg. Ebenfalls in dieser Zeit (26.-31. Juli) findet eine Teen-Star-Ferienwoche in Liemehna für Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren statt (s.a. Bereich "Junge Gemeinde" auf dieser Homepage). Weitere Infos gibt es im Pfarramt.

Tage der Begegnung 8. bis 15. August 2020 in Liemehna

Da war die Idee, hier in Liemehna etwas zu verändern, ein neues „Format“ der Begegnung zu schaffen mit Leuten aus der Bruderschaft, den umliegenden Dörfern und den Kirchgemeinden. Ob das gelingt in einer Zeit der Kontakteinschränkungen und Hygienekonzepte? Manches ist noch nicht zu Ende gedacht. Manches wird die Zeit bringen. Wir haben ein Programm zusammengestellt, sodass man jeden Tag etwas zusammen machen oder erleben kann. Und jeder kann kommen und gehen, wie er will. Und jeder und jede kann sich einbringen oder auch einfach nur da sein.


Samstag, 08.08.: Anreise für ferne Gäste

Sonntag, 09.08.: Familiengottesdienst // Abend der Musik mit Liedermacher Daniel Chmell, Zeitz

Montag, 10.08.: sportliche Angebote // Sommerkino

Dienstag, 11.08.: Projekte in Haus, Hof, Garten, Kirche // Vortrag: Geschichte und Gegenwart des Staates Israel mit Volker Rabe, Erlau

Mittwoch, 12.08.: Projekte // Zirkus mit „Radieschenfieber“ (Matthias Ungermann, Stuttgart)

Donnerstag, 13.08.: Vormittagsprogramm mit „Radieschenfieber“ / Abend der Talente

Freitag, 14.08.: Ausflüge // Konzert mit Liedermacher Tobias Petzold, Moritzburg

Samstag, 15.08.: Andacht

 

Ökumenische Andacht am Laurentiustag

Am Montag, den 10. August, findet um 18.00 Uhr eine ökumenische Andacht mit Pfarrer Poschlod und dem Pfarrerehepaar Finkenstein statt. Der 10. August ist der Gedenktag des Laurentius, eines Diakons der römischen Christengemeinde, der im Jahr 258 unter Kaiser Valerian hingerichtet worden ist. Die Krostitzer Kirche ist bei ihrer Einweihung im Jahr 1208 nach ihm benannt worden.

 

Gottesdienst mit unserem Landesbischof Friedrich Kramer

Am 13. September findet um 10.30 Uhr ein festlicher Gottesdienst mit unserem Landesbischof Friedrich Kramer statt. Am Nachmittag soll es, wenn bis dahin genehmigt, ein Konzert mit der Jagd- und Parforcehorngruppe Taucha geben.

 

Musikalischer Gottesdienst im Rahmen des Hoffestes in Wöllmen

Ebenfalls am 13. September findet im Rahmen des Hoffestes in Wöllmen um 11 Uhr ein musikalischer Gottesdienst statt.

 

Regionaler Reformationstag

Am 31. Oktober ist wieder um 10 Uhr ein regionaler Reformationstag in der Eilenburger St. Nicolaikirche geplant.

 

 

unter der Lupe web

IMG 1268 web

Schmetterlingswiesen

Gemeinsam mit dem Landschaftspfelegeverband Nordsachsen e.V. hat der Kirchenbeirat Pehritzsch ein Teil des Friedhofs zur Schmetterlingswiese erklärt. Die beiden Hänge am Eingang des Pehritzcher Friedhofs sowie zwei abgesteckte Flächen im hinteren Teil werden ab jetzt insektenfreundlich bewirtschaftet.

 http://www.schmetterlingswiesen.de/PagesSw/LocalityView.aspx?id=158154

zu den Fotos:

Während Heike Weidt auf einem Stück allein 42 Pflanzenarten identifizirte, nahm Sophie von Eichborn, ausgestattet mit Lupenglas und Kescher, die Kinder mit in die spannende Welt der Insekten. (13.5.2020)

Pflanzenbestimmung web

 

 

Kerzenmotiv 2020 1 webOsterkerzen

Normalerweise werden jedes Jahr bei unserem Kreativwochenende im Kloster Ilbenstadt vier große Osterkerzen gestaltet für Seligenstadt, Behlitz, Krostitz und Priester. Auch das musste wegen der Infektionsgefahr abgesagt werden. Aber Norbert Jung hat dies keine Ruhe gelassen und er hat allein in seiner Werkstatt alle Kerzen aufwändig modelliert. Bei dem Motiv hat er sich orientiert an dem Dietrich-Bonhoeffer-Gedicht "Von guten Mächten wunderbar geborgen". Vier verschiedenfarbige Menschen stehen unter einem weiten Himmelsbogen. Dies soll ein Zeichen sein gegen so manche rassistische Gedankenwelten, die zur Zeit wieder erschreckend in den Vordergrund treten. Bei allem, was sich feindlich gebärdet, sollen wir aber wissen: Wir haben es nicht nur mit unsichtbaren Feinden zu tun, sondern vielmehr mit einem großen unsichtbaren Freund. Den Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Mt.28,20)



 

Krostitz Kirche 2020 12 webIMG 20200104 214102Oster-Impressionen


Vor dem Auferstehungsfest haben etliche Kinder an den ICHTHYS-Steinen mitgemalt. In der Osternacht und am Ostermorgen wurden sie zusammen mit dem Osterlicht vor die Kirchentüren getragen. Einige dieser Türen sind seitdem viel häufiger geöffnet und laden ein zur Stille und Gebet. 


IMG 20200105 WA0000.1Ostern 2020 in Weltewitz 2 web 

 

 

 

 

 

 

 

 

GilbertTriathlon2 web

Muskathlon – Laufen gegen Menschenhandel – Gilbert Peikert

Durch eine Sturmflut waren Millionen von Seesternen an die Sandküste gespült worden. Ein Mädchen begann, die Tiere ins Meer zu werfen. "Das ist sinnlos!“, sagte ein Mann, der sie beobachtete. "Die werden alle sterben!" "Nein!", sagte das Mädchen. "Die ich ins Meer zurückwerfe, die werden leben!" Extremer Einsatz für eine gerechtere Welt – das ist der Muskathlon 2020 in Rumänien und ich freue mich, daran teilnehmen zu können. Dabei geht es nicht nur darum, sportliche Grenzen auszutesten, sondern Spenden für eine Arbeit gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution zu sammeln.

Durch langjährige Kontakte nach Siebenbürgen weiß ich, wie präsent das Thema hier ist – ist es übrigens auch in Deutschland. Unser Land ist zum Drehkreuz geworden für den "Handel" mit Menschen.

Veranstalter des Muskathlons vom 20.-27.09.2020 ist die Christliche Männerbewegung "Der 4te Musketier" (4M), die Männer dazu anspornen möchte, an ihre Grenzen zu gehen und sich für Familie, Kirche und Gerechtigkeit zu engagieren. Dabei soll bewusst der Blick für die Nöte der Welt geöffnet werden. Gestartet wird in verschiedenen Disziplinen und Umfängen. Ich selbst werde 63 km laufen. Und ich habe mich wie alle anderen verpflichtet, 10.000 € zu sammeln. Kannst du dir vorstellen, mich in diesem Vorhaben zu unterstützen? Bei Interesse kann ich gerne mehr berichten (T.0178 6530045). Im Internet findet Ihr mich unter:

https://www.muskathlon.com/de-de/teilnehmer/3023/gilbert-peikert.html

  

IN EIGENER SACHE

Wir bitten um eine Spende für unseren Kirchspielkalender (mtl. 75 Cent. / im Jahr 4,50 €).

Die Spende bitte entrichten an:

Pfarramt Krostitz: donnerstags 12.00 -17.00 Uhr
Pfarrbüro Weltewitz: dienstags 12.00 -17.00 Uhr
oder per Überweisung mit dem Verwendungszweck: „Ksp.Kalender Krostitz“ (unbedingt angeben) 

Wir danken für Ihre Spende!

 

 

05. Juli – 5. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr – Liemehna – Gottesdienst
10.30 Uhr – Krostitz – Gottesdienst

12. Juli – 6. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr – Behlitz – Gottesdienst
10.30 Uhr – Prister – Gottesdienst

19. Juli – 7. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr – Wölpern – Gottesdienst
10.30 Uhr – Krostitz – Gottesdienst

26. Juli  – 8. Sonntag nach Trinitatis

09.00 Uhr – Pehritzsch – Gottesdienst
10.30 Uhr – Weltewitz – Gottesdienst

TELEFONANDACHTEN:

Unter der Rufnummer 0342 95/727 17 gibt es eine kurze wöchentliche Telefonandacht aus dem Krostitzer Pfarrhaus zu hören.

Beim Besuch dieser Gottesdienste gibt es Besonderheiten zu beachten! 

Alle Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt! Die Verordnungen zur Corona-Krise untersagen uns zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch alle Gemeindekreise und Veranstaltungen mit Ausnahme der Gottesdienste. Wir hoffen aber, dass sich weitere Lockerungen ergeben werden und planen in dieser Hoffnung.

Laut Beschluss unseres Gemeindekirchenrats müssen folgende Veranstaltungen wegen der bestehenden Verordnungen definitiv abgesagt bzw. verschoben werden:

  • Konfirmation und Jubelkonfirmationen
  • Gemeindeausflug der Frauenhilfen am 8. Juli
  • Sommerfest in Krostitz am 12. Juli

 Weitere Informationen finden Sie hier: >>TERMINE demnächst