• detail-decke-kirche-krostitz.jpg
  • fries-kirche-krostitz.jpg
  • kirche-krostitz-2.jpg
  • kirche-krostitz.jpg
  • kirchenspiel-krostitz-header-1.jpg
  • oegel-detail-2-kirchenspiel.jpg
  • orgel-dteail-korstitz-kirchenspiel.jpg
  • orgel-kirchenspiel-krostiz.jpg
  • sonnenuhr-kirche-krostitz.jpg

Gemeindefreizeit auf Burg Bodenstein


Burg Bodenstein 2022 2 kleinBurg Bodenstein 2022 3 kleinAuf sehr wackeligen Füßen standen die Planungen für die Familienfreizeit auf Burg Bodenstein. Schon im letzten Jahr hatte sie ja abgesagt werden müssen, und jetzt waren eigentlich alle überzeugt, dass die Absage kommen würde. Und dann doch kurz vor Toresschluss die Zusage des Gesundheitsamtes! Mit etwas verhaltener Stimmung haben sich dann 34 Leute auf den Weg gemacht. Niemand wusste, wie das werden wird – mit Maske und Auflagen. Aber Carola Hoffmann hat alles unglaublich umsichtig organisiert und mit strahlender Freundlichkeit moderiert. Vermisst haben wir dennoch etwas: nämlich die Freunde aus Eifa-Altenburg und viele alteingesessene Burgfahrer. Und dann wurde es dennoch sehr schön: Filme wurden gedreht, Willkommensschilder gemalt und Sport gemacht. Es gab eingeschlafene Füße bei einer sehr schönen Taize-Andacht, tiefgehende Gespräche über biblische Texte, Tangomusik im Burgsaal und eine märchenhafte Aufführung der Goldenen Gans. Und während es draußen schneite, haben die Kandidaten bei Brit um ihre Wetteinsätze gekämpft. Vielen, vielen Dank an alle Mitstreiter!

 Burg Bodenstein 2022 6 klein Burg Bodenstein 2022 7 klein

 

Weltgebetstag der Frauen

Das Kirchspiel Krostitz lädt Männer und Frauen herzlich ein zum Weltgebetstag am Freitag, den 04. März, 19.00 Uhr in der Kirche Weltewitz. In diesem Jahr haben 31 Frauen aus 18 christlichen Konfessionen die Liturgie gestaltet. Sie kommen aus England, Wales und Nordirland , - drei Länder des Vereinigten Königreichs mit je sehr eigenem Charakter. Die Frauen erzählen von ihren Verunsicherungen und Ängsten, aber auch von dem Zukunftsplan Hoffnung, denn Gott verspricht: Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden … (Jer 29,14).

 

Passionsmusik am Gründonnerstag

Am Abend des 14. Aprils findet in der Weltewitzer Kirche eine Passionsmusik und Andacht mit Feier des Heiligen Abendmahls statt. Es musizieren Solisten unter Leitung von Liv-Ann Stolz und Anja Christof. Beginn um 19 Uhr.

 

Himmelfahrt in den Behlitzer Fichten

Am Himmelfahrtstag, den 26. Mai, findet um 11 Uhr ein Open-Air-Gottesdienst in den Behlitzer Fichten statt. Wenn es zu diesem Zeitpunkt möglich ist, woll en wir dieses Fest gemeinsam mit den Kirchgemeinden aus Sprotta und Eilenburg feiern. Ob eine gemeinsame Picknicktafel sein kann, wissen wir noch nicht. Ein jeder bringe für seinen eigenen Bedarf das mit, was er benötigt. Sollte es regnen oder sollten die Verordnungen noch einmal eine Veranstaltung im Freien untersagen, feiert die Behlitzer Gemeinde im Kleinen in der Behlitzer Kirche.

 

Sitzungen des Gemeindekirchenrats

Unser Kirchspiel wird durch einen gemeinsamen Gemeindekirchenrat geleitet. Für jede Kirchgemeinde ist ein gewähltes Mitglied und sein oder ihr Stellvertreter eingeladen. Auch die Beiräte vor Ort können der Sitzung beiwohnen und ihre Belange einbringen. Der Gemeindekirchenrat trifft sich wieder am 8. März, 26. April und 14. Juni. Die Treffen der Beiräte vereinbaren diese unter sich. Am Samstag, den 30. April sind alle Kirchenräte und Beiräte zu einer außerordentlichen Friedhofstagung von 9-12 Uhr ins Pfarrhaus Weltewitz eingeladen.

 

Kreativwochenende auf dem Volkersberg

Vom 1.-3. April findet das Kreativwochenende für Alt und Jung gemeinsam mit unseren Seligenstädter Freunden statt. Gemeinsam fahren wir erstmalig nicht in das Kloster Ilbenstadt, sondern in die Rhön auf den Volkersberg. Es kann dort jeder nach seinem Geschmack künstlerisch, handwerklich, spielerisch kreativ sein oder einfach nur die lockere Gemeinschaft genießen. Restplätze sind noch im Pfarrbüro zu erfragen.

 

Nimm Platz! Atme auf!

Torgau mit MarienkircheBaum mit Bank kleinDie 9. Sächsische Landesgartenschau kommt vom 23. April bis 9. Oktober nach Torgau – und die Christen in unserer Region sind kräftig mit dabei. Sie gestalten gemeinsam einen eigenen Bereich in den Park- und Gartenanlagen der LAGA und haben dafür einen besonders schönen Fleck Erde zugewiesen bekommen: das Kirchenwäldchen am sogenannten Elbbalkon. Das liegt im Glacis mit einem herrlichen Blick über die Wiesen und auf die Elbe. Man kann dort einfach die Seele baumeln lassen oder auch eine Andacht besuchen, einem Konzert lauschen oder mit Leuten vor Ort ins Gespräch kommen. Einige Christen aus unterschiedlichsten Kirchen haben eine Gemeinde auf Zeit gegründet und sich Gedanken über das Motto gemacht, unter dem ins Kirchenwäldchen eingeladen werden soll. „Nimm Platz! Atme auf!“ lautet es nun und trifft den Nagel auf den Kopf. Auch aus unserem Krostitzer Kirchspiel gibt es einige Gruppen, die auf der Bühne im Kirchenwäldchen andere erfreuen wollen. So sind unsere Blechbläser am 26. Juni dort und machen mit anderen Bläserchören zusammen Musik. Auch für die Frauenhilfen, den Klöppelkreis und die Junge Gemeinde sind Ausflüge zur Landesgartenschau geplant. Rings um das Kirchenwäldchen gibt’s dann natürlich für das Eintrittsgeld noch viele andere Angebote zu erleben, als da wären: Kranichspielplatz, Blumenhalle, Skater- und Kletterpark, Barfußpfad, Beachvolleyballplatz, Konzertbühne oder der Aussichtsturm Deichgucker. Weitere Informationen unter www.christen-landesgartenschau-torgau.de; www.laga-torgau.de; oder auch in unserm Gemeindebüro.

 

IN EIGENER SACHE

Wir bitten um eine Spende für unseren Kirchspielkalender (mtl. 75 Cent. / im Jahr 4,50 €).

Die Spende bitte entrichten an:

Pfarramt Krostitz: donnerstags 12.00 -17.00 Uhr
Pfarrbüro Weltewitz: dienstags 12.00 -17.00 Uhr
oder per Überweisung mit dem Verwendungszweck: „Ksp.Kalender Krostitz“ (unbedingt angeben) 

Wir danken für Ihre Spende!