• detail-decke-kirche-krostitz.jpg
  • fries-kirche-krostitz.jpg
  • kirche-krostitz-2.jpg
  • kirche-krostitz.jpg
  • kirchenspiel-krostitz-header-1.jpg
  • oegel-detail-2-kirchenspiel.jpg
  • orgel-dteail-korstitz-kirchenspiel.jpg
  • orgel-kirchenspiel-krostiz.jpg
  • sonnenuhr-kirche-krostitz.jpg

Konfis in Reibitz


Ein langes Januarwochenende haben unsere Konfirmanden im Schullandheim Reibitz verbracht. Unter dem Thema „Gott und die Welt“ wurden Gäste begrüßt, die von ihren Einsätzen in Afghanistan und Tansania berichtet haben. Es ging aber auch praktisch zur Sache. Es wurden Körbe geflochten,
fantastische Kerzen gezogen und „Konfi-Türe“
gekocht. Die Ware wurde dann im gut gefüllten Sonntagsgottesdienst für einen guten Zweck verkauft — nämlich zur Unterstützung des Kindergartens in Matema/Tansania. Mehr als 200 Euro kamen so zusammen.


Die Konfirmation am Pfingstsonntag rückt nun auch langsam in Blickweite. Zuvor finden noch zwei Konfiwochenenden in Authausen und Krostitz statt.

Am 19. Mai stellen sich unsere Konfirmanden im Gottesdienst in Weltewitz vor.
In guter Voraussicht werden in unserem Bereich konfirmiert: Oskar Schröter (Jesewitz), Anton Heller (Kletzen), Patricia Krebs (Eilenburg), Laura Seifert (Kletzen); Sarah Kuntze (Krostitz), Johann Georg Schirmer (Jesewitz), Maximilian Mette (Gostemitz), Lara Marie Krellig (Eilenburg) und nicht auf dem Foto David Klinge (Krostitz).