• detail-decke-kirche-krostitz.jpg
  • fries-kirche-krostitz.jpg
  • kirche-krostitz-2.jpg
  • kirche-krostitz.jpg
  • kirchenspiel-krostitz-header-1.jpg
  • oegel-detail-2-kirchenspiel.jpg
  • orgel-dteail-korstitz-kirchenspiel.jpg
  • orgel-kirchenspiel-krostiz.jpg
  • sonnenuhr-kirche-krostitz.jpg

Herzliche Einladung zum…

trumpet player 8455 640Kirchenchor Krostitz

Termine nach Absprache

Kirchenchor Weltewitz

donnerstags 19.30 Uhr

BlechBläserChor Weltewitz

montags 19.00 Uhr

Adventliche Matinee in Krensitz
Am Samstag vor dem 2. Advent, dem 7. Dezember, öffnet die Krensitzer Dorfkirche um 10 Uhr ihre Pforte, um Raum für eine Stunde des Innehaltens zu geben bei adventlichen Texten und besinnlicher Chormusik. Es musiziert der Krostitzer Kirchenchor unter Leitung von Kantor Norbert Britze.

Adventshof in Pehritzsch 
Am Samstag, dem 7. Dezember, findet ab 14.30 Uhr auf dem Pfarrhof des Terebinthia-Vereins der Adventshof statt. Für ein buntes Programm und viele Angebote für Kinder und Erwachsene ist gesorgt: 15 Uhr Chor und Andacht in der Kapelle, 16 Uhr Kindertanzgruppe SG Pehritzsch auf dem Hof, 16.30 Uhr Puppentheater in der Kapelle, 17 Uhr Bläserchor. Dazu gibt es verschiedene Stände auf dem Hof und Sankt Nikolaus verteilt Süßigkeiten. Die Konspirativen, die Kindertanzgruppe und die Kirchgemeinde Pehritzsch laden herzlich ein.

Musikalische Andacht in Weltewitz
Herzlich laden wir ein zu einer fröhlichen und besinnlichen Adventsmusik in der Weltewitzer Dorfkirche am 2. Advent, den 8. Dezember, um 15.00 Uhr. Unter dem Motto „Es rinnt die Zeit aus der Schale der Nacht“ musiziert der Weltewitzer Projektchor unter Leitung von Liv-Ann Hoffmann. Dabei erklingt Musik aus 4 Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Kammerchor in Krostitz
Am 3. Adventssonntag (15. Dezember) findet um 16 Uhr in der St. Laurentiuskirche Krostitz eine Adventsmusik mit dem Kammerchor der Leipziger Volkssingakademie unter Leitung von Marcus Herlt statt. Das Konzert steht unter dem Leitmotiv „Schlaf wohl, du Himmelsknabe“. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Adventsmusik und Dankeschön in Wölpern
Am 4. Adventssonntag, den 22. Dezember, findet um 15 Uhr in der Kirche „Zur Himmelspforte“ in Wölpern eine musikalische Andacht statt, bei der auch eine Drehorgel zu hören sein wird. Zugleich soll fröhlich zurückgeschaut werden auf die großen baulichen und restauratorischen Veränderungen, die mithilfe vieler kleiner und großer Spender möglich geworden sind. Diesen Spendern soll bei der Musik herzlich gedankt werden.